Tennis Masters Series

Die Turnierserie für Kids & Juniors!

Für Kinder veranstalten wir 10 Turniere pro Jahr plus den Finals um ihnen den Einstieg ins selbstständige Spielen zu erleichtern. Die besten 8 Teilnehmer des jeweiligen Courts qualifizieren sich für den letzten Bewerb – den Finals im November. Diese Turniere sind die optimale Gelegenheit, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Hierbei können die Kinder ihren Eltern und auch den Trainern zeigen, was sie schon können und welche Bereiche noch verbessert werden müssen.

Ziel ist es, möglichst viele Matches gegen viele unterschiedliche Kinder zu bestreiten. Gespielt wird ,gestaffelt nach Altersgruppen bzw. Können, auf Red-, Orange-, Green- und Standard-Court.

Bei jedem der 10 Turniere plus den Finals können Punkte gesammelt werden. Die Spieler werden zunächst in Gruppen eingeteilt und ausgespielt. Bei nur einer Gruppe endet das Turnier und die Platzierungen stehen fest. Bei mehreren Gruppen entscheiden die weiteren Platzierungsspiele.

Die Teilnehmerzahl für einen Court beträgt mindestens 3 und maximal 16 Spieler. Falls zu wenige Kinder für einen Court angemeldet sind, werden die Courts nach Möglichkeit zusammengelegt.

Gespielt wird auf einen gewonnen Satz bis 4 Games mit No Add. Bei 3:3 entscheidet ein Tie Break mit 2 Punkten Unterschied ab 6:6.

Je nach Platzierung können die Kinder Punkte für die Rangliste sammeln. Die „Weltranglisten Ersten“ mit Jahresende auf dem jeweiligen Court gewinnen einen Pokal und Sachpreise von HEAD.

Latest News

19.01.2019

Tennis Masters Series – Australien

Letztes Wochenende startete die Tennis Masters Series wieder ins neue Jahr. In „Australien“ wurde auf Orange & Green Court um den Titel gespielt. Interessant wird es vor allem dadurch, dass viele Kinder auf dem nächst größeren Court spielen. Wir werden sehen, ... weiterlesen